Möchtest du

gerne einen Gottesdienst besuchen, kommst am Sonntag früh aber einfach schwer aus den Federn?

den Gottesdienst lieber in einer freieren und abwechslungsreicheren Form feiern?

gerne moderne Lieder hören und singen, weil Orgelklänge nicht so dein Ding sind?

einfach mehr Platz für Lieder und zum Lob Gottes haben?

im Gottesdienst mehr Bezug zu deinem realen Leben finden?

vielleicht persönliche Gebetsanliegen "loswerden"?

dir für bestimmte Lebenssituationen ganz persönlich Gottes Segen zusprechen lassen?

oder einfach mal eine Zeit der Ruhe und des Aufatmens haben?

Ja?

Dann bist du hier genau richtig. Nämlich beim Gottesdienst in freier Form - dem Gottesdienst zum Aufatmen.

 

Fünf bis sechs Mal im Jahr.

 

Wann? Immer an einem Samstag Abend meist um 20 Uhr und immer begleitet von der Band "Himmelwärts".

Die Termine findest du rechtzeitig vorher hier auf unserer Homepage.

 

Schau doch am besten einfach mal vorbei und probiere es aus - wir freuen uns auf dich.

         

                                                                            

                         Sogar ein Boot hat es mal bis in die Kirche geschafft.                                                                  Das Kreuz steht im Mittelpunkt.

 

 

                                                                

 

                                               Manchmal geht`s auch an die frische Luft - immer mit der Band "Himmelwärts".