Kindergottesdienst

In der Regel findet er jeden Sonntag um 9.45 Uhr statt (er beginnt zunächst in der Kirche bis zum ersten Lied; danach gehen die Kinder ins Gemeindehaus zu einem eigenen Programm – mit schönen Kinderliedern, bei denen auch schon die kleineren Kinder gerne „mittrommeln“)

Immer wieder feiern die Kinder dabei besondere Feste – zum Beispiel vor den großen Ferien ein Sommerfest. Dabei gibt es nach dem Treff in der Kirche im Gemeindehaus zunächst ein leckeres Frühstück. Anschließend gibt es Spiele und Rätsel rund um die Bibel; oft auch für alle Kinder kleine Preise.
Als Höhepunkt duften die Kinder (und auch interessierte Erwachsene) auch schon mal auf den Kirchturm zu den Glocken oder in die Kirchengruft steigen oder eine interessante Schlossführung im Rentweinsdorfer Schloss erleben. Immer wieder hat es allen Kindern gut gefallen und freuen sich auf viele weitere gemeinsame Kindergottesdienste.

2012-09-23  -  Kindergottesdienst 2

 

Wichtig: Die Zielgruppe der Kindergottesdienste (während der Hauptgottesdienstzeit) sind Kinder von 6 -12 Jahren. Gerne können aber auch Eltern mit kleineren Kindern daran teilnehmen. Die kleineren Kinder freuen sich in der Regel an den schönen Kinderliedern und an der Atmosphäre, wenngleich sie inhaltlich natürlich nicht so viel mitbekommen.
Für kleinere Kinder im Alter von 2-6 Jahren wird ab September 2014 (an jedem 2. Sonntag im Monat) ein Gottesdienst für kleine Leute angeboten – siehe den übernächsten Link!